16-jähriger flippt aus und schießt mit Schreckschusswaffe

In Bad Wörishofen ist ein 16-jähriger vor der Eissporthalle völlig ausgerastet. Der junge Mann hat sich mit Bekannten gestritten. Dabei wurde er offenbar so wütend, dass er mit einer Schreckschusswaffe mehrfach in die Luft schoss. Danach zertrümmerte er noch Platten an der Fassade der Halle. Als sich zwei Männer einmischten, schlug er auf sie ein und rannte dann davon. Bis zum Eintreffen der Polizei waren die beiden offensichtlich leicht verletzten Männer verschwunden. Die Polizei bittet die Beiden, sich bei der Polizei in Bad Wörishofen unter Tel. 08247/96800 zu melden. Der 16-jährige bekommt jetzt eine Anzeige unter anderem wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz, wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/16-jaehriger-flippt-aus-und-schiesst-mit-schreckschusswaffe-6897/
2017-02-06T10:36:18+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben