17-jährige fliegt bei Fahrübungen aus Autofenster

Eine 17-jährige hat sich bei Fahrübungen bei Legau schwer verletzt. Die Jugendliche hatte am Samstag mit ihrem Vater in einem Maisfeld Autofahren geübt. Dazu nahmen sie einen alten, nicht zugelassenen Pkw ohne Glasscheiben. Die 17-jährige war nicht angeschnallt und flog in einer engen, schnell gefahrenen Kurve aus dem Fenster. Dabei zog sie sich massive Verletzungen an der Wirbelsäule und am Becken zu. Sie kam mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/17-jaehrige-fliegt-bei-fahruebungen-aus-autofenster-21856/
2017-10-30T06:10:01+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben