19-jähriger stirbt bei Verkehrsunfall nahe Ettringen

Gestern Abend ist ein erst 19 Jahre alter Autofahrer bei einem schweren Unfall zwischen Ettringen und Lamerdingen ums Leben gekommen. Kurz vor Ettringen prallte er mit dem Auto eines 27-jährigen Ostallgäuers frontal zusammen. Während der junge Mann starb, flüchtete der 27-jährige trotz schwerer Verletzungen vom Unfallort. Der Mann konnte aber schließlich nach einer groß angelegten Suche mit Polizeihunden und einem Hubschrauber geschnappt werden. Ob Alkohol oder Drogen im Spiel waren soll jetzt eine Blutuntersuchung klären. Die Staatsanwaltschaft Memmingen hat auch einen Unfallsachverständigen beauftragt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/19-jaehriger-stirbt-bei-verkehrsunfall-nahe-ettringen-30653/
2018-04-30T07:02:08+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben