22-jährige getötet: Polizei verhaftet Tatverdächtigen

Die Polizei hat am Allgäu Airport Memmingen einen 34-jährigen festgenommen, der wohl seine Exfreundin getötet hat. Er soll die 22-jährige vor rund einem Monat im Landkreis Lindau umgebracht haben. Die 22-jährige wurde von ihrem Lebensgefährten leblos in der gemeinsamen Wohnung gefunden. Die genaue Todesursache ist noch nicht klar – fest steht aber, dass Gewalt angewendet wurde. Bei den Ermittlungen der Polizei ergab sich ein dringender Tatverdacht gegen den 34-jährigen Exfreund der Frau. Er hatte bis kurz vor der Tat auch in der Wohnung neben seiner Ex gewohnt und besaß einen Zweitschlüssel. Der Verdächtige war aber in Serbien untergetaucht. Über seinen Rechtsanwalt hat der Mann schließlich mit den Ermittlern Kontakt aufgenommen und ist zurück nach Deutschland geflogen. Er sitzt jetzt in Untersuchungshaft. Bisher hat er sich zu den Vorwürfen noch nicht geäußert.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/22-jaehrige-getoetet-polizei-verhaftet-tatverdaechtigen-17976/
2017-07-25T17:20:19+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben