2:3-Niederlage des FC Memmingen im Hinspiel hält Relegation spannend

Im Kampf um den Klassenerhalt in der Fußballregionalliga bleibt es beim FC Memmingen spannend: Mit Ach und Krach haben die Memminger im Relegationshinspiel beim TSV Rain/Lech noch zwei Tore geschossen und dadurch nur mit 2:3 verloren. Eigentlich sah der FC Memmingen nach drei Toren Rückstand nach nur einer halben Stunde schon wie ein Absteiger aus. Jetzt kann dem FC Memmingen heute Abend im Rückspiel bereits ein 1:0 oder 2:1 zum Klassenerhalt reichen. Anpfiff in der Memminger Arena ist um 19 Uhr. Der Kartenvorverkauf endet am Nachmittag um 15 Uhr.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/23-niederlage-des-fc-memmingen-im-hinspiel-haelt-relegation-spannend-31350/
2018-05-28T07:18:42+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben