Ermittlungen zu Flugzeugabsturz dauern länger

Die Ermittlungen zur Ursache für den Flugzeugabsturz bei Waldburg, bei dem auch der Investor der Bad Wörishofer Therme, Josef Wund, ums Leben kam, werden noch eine ganze Zeit lang andauern. Die zuständige Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung wird frühestens im Februar einen ersten Zwischenbericht veröffentlichen. Eine genaue Analyse sei aber auch dann noch nicht zu erwarten, heißt es seitens der Behörde. Ob das Unglück auf einen Pilotenfehler, einen technischen Defekt oder wetterbedingten Umstand zurückzuführen ist, ist nach wie vor offen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/23785-23785/
2017-12-19T10:11:35+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben