24-jähriger begrapscht Frauen auf Damenklo

Ein 24-jähriger, der in einer Memminger Gaststätte in der Kuttelgasse zwei Frauen sexuell belästigt haben soll, sitzt jetzt in Untersuchungshaft. Der Mann hat seinen Opfern auf dem Damenklo aufgelauert. Als eine 21-jährige aus dem Klo kommt, begrapscht der Mann sie und versucht, sie zu küssen. Die Frau wehrt sich und schreit laut um Hilfe. Ein anderer Gast hört das und schaut nach, was los ist. Daraufhin rennt der 24-jährige davon. Zwei Kneipengäste verfolgen ihn und alarmieren die Polizei – die schnappt den Verdächtigen dann kurz darauf. Die Ermittler suchen in diesem Zusammenhang jetzt eine weitere Frau als Zeugin, die wohl ebenfalls auf dem Klo von dem Mann begrapscht wurde. Dabei handelte es sich um eine ca. 18 bis 20 Jahre alte, ca. 170 cm große, schlanke Frau mit dunklen, langen Haaren. Die Kriminalpolizei Memmingen bittet diese Zeugin, sich umgehend mit der Polizei in Memmingen (08331/100-0) in Verbindungen zu setzen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/24-jaehriger-begrapscht-frauen-auf-damenklo-24646/
2018-01-02T15:23:54+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben