27-jähriger Unterallgäuer als Exhibitionist ermittelt

Die Buchloer Polizei hat einen Exhibitionisten geschnappt. Der Mann hatte eine Frau aus seinem Auto heraus nach dem Weg gefragt. Dabei onanierte er. Die Frau merkte sich sein Autokennzeichen und alarmierte die Polizei. Die erwischte den 27-jährigen Unterallgäuer dank eines kuriosen Zufalls. Ein Polizeibeamter hatte in der polizeilichen Lagemeldung von dem Vorfall erfahren. Zufälligerweise fiel dem Beamten das gesuchte Fahrzeug auf, da das Kennzeichen exakt mit den Kürzeln seines Namens und des Geburtsjahres übereinstimmte.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/27-jaehriger-unterallgaeuer-als-exhibitionist-ermittelt-7287/
2017-02-10T14:55:18+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben