29-jähriger stirbt bei Wohnungsbrand

Bei einem Wohnungsbrand in der Lindauer Straße in Memmingen ist in der Nacht auf Donnerstag ein 29-jähriger Mann ums Leben gekommen. Nachbarn hatten eine starke Rauchentwicklung bemerkt und versuchten noch, die Wohnung zu öffnen, was nicht gelang. Die herbeigerufene Polizei brach die Tür auf, konnte wegen des Qualms aber auch nicht hinein. Wenig später stand der Anbau in Flammen. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle und fand in der Wohnung einen leblosen Mann. Der Notarzt konnte nur noch seinen Tod feststellen. Die Ermittlungen zur Brand- und Todesursache durch die Memminger Kripo laufen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/29-jaehriger-stirbt-bei-wohnungsbrand-51796/
2019-08-16T06:44:28+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben