300-Tonnen-Trafo kommt nach Woringen

Heute Nacht kommt ein dickes Ding nach Woringen. Ein über 300 Tonnen schwerer Transformator wird ins dortige Umspannwerk geliefert. Das Gerät ist so groß und schwer, dass es mit einem Zug von Memmingen aus bis in das Umspannwerk geliefert werden soll. Dazu ist extra von der Bahnlinie Memmingen – Kempten eine direkte Abzweigung dorthin gebaut worden. Das neu gebaute Werk soll zusammen mit dem Trafo im Herbst in Betrieb gehen und für die sichere Stromversorgung in der Region sorgen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/300-tonnen-trafo-kommt-nach-woringen-30236/
2018-04-16T15:05:27+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben