37-jährige bei Unfall am Kohlberg schwer verletzt

Bei einem Unfall zwischen Kammlach und Erkheim ist eine 37-jährige Autofahrerin sehr schwer verletzt worden. Die Frau war an einer vereisten Stelle ins Schleudern geraten und dann von der Straße abgekommen. Der Wagen prallte gegen einen Baumstumpf und überschlug sich über die Böschung hinunter. Die 37-jährige wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Autowrack befreit werden.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/37-jaehrige-bei-unfall-am-kohlberg-schwer-verletzt-26311/
2018-02-09T14:27:53+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben