40.000 Menschen feiern Riesenparty beim 5. Ikarus-Festival

Das 5. Ikarus-Festival in Memmingerberg ist Geschichte – Drei Tage lang feierten über 40.000 Menschen ausgelassen zu Elektro- und Ravesound eine Riesenparty – Ein gigantisches Wochenende, so die Veranstalter. Auch die Polizei zog ein insgesamt positives Fazit und spricht von einer friedlichen Veranstaltung. Allerdings wurden über 350 Drogendelikte registriert, 70 Autofahrer wurden bei Kontrollen aus dem Verkehr gezogen. Ein Zwischenfall trübte aber am Freitagabend die Festivallaune. Im großen Zelt war ein Stange weggebrochen und verletzte zwei Personen. Daraufhin wurde das Zelt sicherheitshalber geräumt, die Topacts wie Ofenbach oder Martin Solveig mussten abgesagt werden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/40-000-menschen-feiern-riesenparty-beim-5-ikarus-festival-48538/
2019-06-11T07:14:45+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben