Zahl der Telefonbetrüger steigt stark

Falsche Polizisten, falsche Bankmitarbeiter oder falsche Finanzbeamte. Kein Tag vergeht, ohne dass nicht jemand in der Region von Betrügern angerufen wird. Der sogenannte Callcenter-Betrug bereitet der Polizei große Sorgen – Polizeipräsident Werner Strößner am RT1-Mikrofon:

Über 470.000 Euro haben die Opfer im verganenen Jahr an die Betrüger verloren. Die Dunkelziffer dürfte aber noch deutlich höher sein.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/45346-45346/
2019-04-11T07:29:51+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben