46-jähriger in Bad Wörishofen Opfer eines Tötungsdelikts

Ein 46-jähriger ist in Bad Wörishofen offenbar ermordet worden. Ein Anwohner eines Mehrfamilienhauses hat den Mann leblos in einem Zimmer entdeckt und die Polizei gerufen. Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen, der erkennbar gewaltsam ums Leben gekommen ist. Wie die Polizei mitteilt, ermittelt die Kripo wegen eines vollendeten Tötungsdelikts. Als verdächtig gilt ein 55-jähriger Anwohner, der zumindest vorläufig festgenommen wurde. Um die genaue Todesursache zu klären hat die Staatsanwaltschaft eine Obduktion angeordnet. Hintergründe und Motiv der Tat sind noch unklar.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/46-jaehriger-in-bad-woerishofen-opfer-eines-toetungsdelikts-35314/
2018-09-06T07:47:24+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben