5-jähriger löst Vermisstensuche aus

Ein 5-jähriger Junge ist in Wiedergeltingen spurlos verschwunden. Obwohl seine Mutter direkt in der Nähe war, gelang es dem Kleinen, aus dem heimischen Garten zu türmen. Eine Stunde lang suchte seine Mutter alle Spielplätze und Freunde in der Gegend ab – vergebens. Schließlich rief sie den Notruf. Polizisten aus Mindelheim, Buchloe, Kaufbeuren und Neu-Ulm rückten sofort zu einer Großfahndung aus. Als die ersten Beamten bei der Frau eintrafen, kam genau in dem Moment auch der Junge gerade heim. Er hatte sich auf dem Garagenhof zum Spaß vor seiner Mutter versteckt. Die Polizei nahm´s mit Humor: „Lieber herzhaft gelacht“, so die Beamten, als tatsächlich um ein 5-jähriges Kind Angst haben müssen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/5-jaehriger-loest-vermisstensuche-aus-62910/
2020-04-17T08:37:30+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben