Adventure-Golf kommt nach Ottobeuren

Beim Campingplatz Ottobeuren soll nächstes Jahr ein Adventure-Golf-Platz entstehen. Die insgesamt 18 Löcher sind nach Motiven aus Ottobeuren und dem Allgäu gestaltet, und sehen zum Beispiel so aus wie die Basilika oder auch eine Skisprungschanze. In dieser Gestaltung sieht Bürgermeister German Fries auch eine Werbewirkung für die Gemeinde und die Region:

Der Golfplatz soll schon Ende Mai nächsten Jahres eröffnet werden, sofern alles nach Plan läuft.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/56645-56645/
2019-12-03T11:52:18+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben