60 Fahrgäste aus Zug evakuiert

Rund 60 Zugpassagiere mussten heute morgen auf der Strecke Bad Grönenbach – Memmingen evakuiert werden. Wegen einer überhitzten Bremse hat es rund um den Zug stark zu Qualmen begonnen – 17 Personen wurden durch den Rauch leicht verletzt. Eine schwangere Frau wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Die anderen Passagiere wurden mit dem Bus weiterbefördert. Mittlerweile läuft der Zugverkehr wieder.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/60-fahrgaeste-aus-zug-evakuiert-53269/
2019-09-24T15:20:47+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben