70-Jährige überfahren und schwerstverletzt

In Obergünzburg ist gestern Abend eine 70-jährige Fußgängerin überfahren worden. Die Frau war offenbar sehr dunkel gekleidet, als sie die Straße überquerte. Ein 59-jähriger Autofahrer hatte die Frau zu spät gesehen und frontal erfasst. Die 70-Jährige prallte erst gegen die Windschutzscheibe und wurde dann einige Meter weiter geschleudert. Sie wurde schwerstverletzt ins Krankenhaus gebracht. Ein Gutachter muss den genauen Unfallhergang klären.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/70-jaehrige-ueberfahren-und-schwerstverletzt-57993/
2020-01-15T06:34:16+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben