800 Unterschriften fehlen noch

Zu wenig Wohnraum und zu viele Geschäfte – Das sind die Hauptkritikpunkte einer Bürgeriniative, die sich derzeit gegen die geplante Umgestaltung des Memminger Bahnhofsareals stellt. Mit einer Unterschriftenliste wollen die Initiatoren die Pläne des Stadtrats stoppen. Bisher haben rund 2000 Memminger und Memmingerinnen unterschrieben, allerdings fehlen noch rund 800 Unterschriften, damit ein Bürgerentscheid auf den Weg gebracht werden kann. Bis Ende März haben die Initiatoren Zeit, die restlichen Unterschriften zu sammeln.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/800-unterschriften-fehlen-noch-41864/
2019-02-28T08:07:14+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben