Geisterfahrer kracht gegen Auto und stirbt

Ein 88-jähriger Geisterfahrer ist nach einem schweren Unfall bei Buchloe gestorben. Der Mann war am Montagabend in verkehrter Richtung auf die A96 gefahren. Ein entgegenkommendes Auto konnte nicht mehr ausweichen und krachte in das Auto des 88-jährigen. Der Senior wurde dabei lebensgefährlich verletzt und starb kurz darauf im Krankenhaus. Die Insassen des anderen Autos, ein Ehepaar aus Österreich, erlitten schwere Verletzungen. Der Sachschaden liegt bei rund 38.000 Euro. Die A96 in Fahrtrichtung Lindau war für rund 3 Stunden komplett gesperrt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/88-jaehriger-geisterfahrer-kracht-gegen-auto-und-stirbt-18571/
2017-08-16T06:12:10+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben