88-Jähriger stirbt nach Unfall

Zwischen Bad Wörishofen und Türkheim ist es am Samstag zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. Ein 88 Jahre alter Mann ist auf einem Feldweg Richtung Straße unterwegs gewesen, hielt an der Einmündung kurz an und fuhr dann ohne zu Schauen auf die Straße auf. Dabei krachte er frontal mit einem LKW zusammen. Der Mann kam mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus, wo er wenig später verstarb. Der LKW-Fahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden beträgt rund 40.000 Euro.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/88-jaehriger-stirbt-nach-unfall-34018/
2018-07-30T07:42:55+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben