Abi-Feier eskaliert

In Memmingen ist die große Abi-Feier im Kaminwerk völlig eskaliert. Die Polizei war zunächst wegen einer kleineren Auseinandersetzung gerufen worden. Während der Aufnahme des Sachverhalts ging es dann los. Zwei Personengruppen begannen zu schlägern, gingen mit Glasflaschen aufeinander los und nutzten diese auch als Wurfgeschosse. Weil sich die Situation immer mehr zuspitzte, hat die Polizei schließlich die Halle geräumt und die Veranstaltung beendet. Insgesamt waren 16 Streifenbesatzungen im Einsatz.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/abi-feier-eskaliert-32448/
2018-06-18T06:15:19+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben