Aktuelle Situation der Corona-Fälle im Landkreis Unterallgäu

Im Landkreis Unterallgäu gibt es derzeit 18 bestätigte Corona-Fälle. Schwere Verläufe sind aktuell nicht darunter. Um noch effektiver testen zu können, richtet das Landratsamt ab heute einen Drive-In-Schalter beim Kreisbauhof in Mindelheim ein. Testen lassen können sich aber nur Personen mit Symptomen und Kontaktpersonen von Infizierten. Vorher muss aber unbedingt eine telefonische Absprache mit dem Gesundheitsamt erfolgen. Vorsichtige Entwarnung gibt es aus Bad Wörishofen: Im Hotel Sebastianeum waren seit dem Wochenende 140 Gäste und Mitarbeiter in Quarantäne. Alle Personen wurden getestet – die Ergebnisse waren aber immer negativ. Deshalb werden in den nächsten Tagen alle Personen schrittweise wieder entlassen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/aktuelle-situation-der-corona-faelle-im-landkreis-unterallgaeu-61644/
2020-03-17T22:20:33+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben