Allgäu Aiport mit neuem Passagierrekord

Der Allgäu Airport Memmingen hat im Jahr 2019 einen neuen Passagierrekord aufgestellt – Zwar stehen die genauen Zahlen noch aus, aber es waren deutlich mehr Fluggäste als zu Jahresbeginn prognostiziert. Flughafenchef Ralf Schmid war von etwa 1,6 Millionen ausgegangen, doch diese Zahl dürfte deutlich überschritten worden sein. Und das, obwohl der Flughafen im Herbst für zwei Wochen lang geschlossen war. Aber schon in den ersten neun Monaten des Jahres verzeichnete der Allgäu Airport 1,3 Millionen Passagiere. Das bedeutet einen Zuwachs von über 17 Prozent gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum. Das Plus an Starts und Landungen lag bei sieben Prozent.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/allgaeu-aiport-mit-neuem-passagierrekord-57585/
2020-01-02T06:33:49+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben