Allgäu Airport erwartet größte Reisewelle seit Bestehen

Zum Ferienbeginn rechnet der Allgäu Airport Memmingen mit der größten Reisewelle seines Bestehens. Insgesamt werden in den nächsten sechs Wochen rund 175.000 Passagiere erwartet. Vor allem die Sonnenziele wie Spanien, Italien oder Portugal sind bei den Urlaubern gefragt. Ab September geht es dann – dank der Stationierung einer Ryanair-Maschine – auch nach Thessaloniki in Griechenland, nach Stockholm, Sevilla und ins marokkanische Fes.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/allgaeu-airport-erwartet-groesste-reisewelle-seit-bestehen-18081/
2017-07-28T06:20:08+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben