Allgäu Airport muss im September 2019 zwei Wochen geschlossen werden

Wer nächstes Jahr in der zweiten Septemberhälfte vom Allgäu Airport aus in den Urlaub fliegen wollte, muss umplanen. Wegen der Startbahnerweiterung wird der Memminger Flughafen vom 17. bis zum 30. September komplett geschlossen. „Wir haben es uns mit dieser Entscheidung wahrlich nicht leicht gemacht“, sagt Flughafenchef Ralph Schmid

Ursprünglich hätten die Arbeiten nur nachts durchgeführt werden sollen – dann wäre es aber zu ständigen Unterbrechungen gekommen. Tagsüber hätte die Baustelle außerdem aus Sicherheitsgründen abgedeckt werden müssen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/allgaeu-airport-muss-im-september-2019-zwei-wochen-geschlossen-werden-37663/
2018-11-15T07:37:10+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben