Allgäu Airport steuert auf Passagierrekord zu

Der Allgäu Airport zieht Jahr für Jahr mehr Fluggäste an. Das gesetzte Ziel von 1,4 Millionen Passagieren im Jahr 2018 wird der Airport auf jeden Fall erreichen, Geschäftsführer Ralf Schmid:

Damit steuert der Allgäu Airport auf einen neuen Passagierrekord zu, zumal ab Ende Oktober mit dem Winterflugplan noch weitere Ziele dazu kommen. Wer in den Weihnachtsferien aber wegfliegen will, sollte bald buchen. Einige Flüge sind schon ausgebucht.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/allgaeu-airport-steuert-auf-passagierrekord-zu-36306/
2018-10-09T07:30:34+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben