Altlandrat Hermann Haisch im Alter von 80 Jahren verstorben

Trauer im Landkreis Unterallgäu. Der Altlandrat Hermann Haisch ist heute morgen im Alter von 80 Jahren nach schwerer Krankheit verstorben. Haisch war 28 Jahre lang Landrat, ehe er 2006 aus gesundheitlichen Gründen zurücktrat. In seine Amtszeit fallen eine Reihe wichtiger Entscheidungen, wie etwa der Ausbau der A96 oder die Neuordnung der Krankenhauslandschaft. Landrat Hans-Joachim Weirather würdigt seinen Vorgänger als bedeutende Persönlichkeit. Haisch habe „das Unterallgäu nach der Gebietsreform zu einer Einheit geformt und ein gemeinsames Bewusstsein geschaffen.“ Er war „geachtet und auch als Mensch sehr beliebt.“ In drei Wochen wäre Haisch 81 Jahre alt geworden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/altlandrat-hermann-haisch-im-alter-von-80-jahren-verstorben-55460/
2019-11-14T14:50:41+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben