Am Samstag beginnt die Allgäuer Festwoche

Am kommenden Samstag beginnt die Allgäuer Festwoche in Kempten. Mit rund 100.000 Messebesuchern und etwa 80.000 Abendgästen ist sie die dritt-größte regionale Verbraucherschau in Deutschland. Die Festwoche hat einfach einen ganz besonderen Charme, sagt Messechefin Martina Dufner-Wucher.

 

Zu Allgäuer Festwoche werden sich auch wieder viele Memminger und Unterallgäuer auf den Weg machen. Zur Anreise rät Martina Dufner-Wucher:

 

Zudem gibt es wieder Shuttlebusse mit Start in Ottobeuren und Memmingen. Fahrplan und Abfahrtszeiten findet man auf der Homepage der JU Unterallgäu. Auf der Festwoche gelten auch in diesem Jahr wieder strenge Sicherheitsbestimmungen. Tagsüber darf man größere Taschen mitnehmen – die werden allerdings kontrolliert. Am Abend sind nur kleine Handtaschen erlaubt:

 

Rund um das Festgelände werden auch Zufahrtsstraße mit Pollern blockiert. Laut Polizei gibt es aber keine konkreten Gefährdungshinweise.

 

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/am-samstag-beginnt-die-allgaeuer-festwoche-18508/
2017-08-11T06:32:47+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben