Am Wochenende beginnt Weinmarkt-Sperrung

Die Sperrung des Memminger Weinmarkts am Wochenende wird jetzt Realität. Ab kommendem Samstag dürfen keine motorisierten Fahrzeuge mehr über den Weinmarkt fahren. Auch das Halten und Parken ist dann samstags ab 14 Uhr und sonntags den ganzen Tag nicht mehr erlaubt. Erst mal soll das ganze Projekt aber nur bis zum Herbst im „Testbetrieb“ laufen. Ziel ist es dem Weinmarkt wieder eine höhere Aufenthaltsqualität zu geben, so Oberbürgermeister Manfred Schilder. Sollte die Sperrung die „Probephase“ überstehen, werden im Boden versenkbare Poller angebracht, die dann am Wochenende nach oben gefahren werden können. Busse dürfen den Weinmarkt weiterhin überqueren.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/am-wochenende-beginnt-weinmarkt-sperrung-16556/
2017-07-11T06:41:50+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben