Angebliche E-Mail der Polizei ist Computervirus

Nach mehreren Anzeigen in der Region warnt das Polizeipräsidium Schwaben/Südwest vor E-Mails, die angeblich von der Kölner Polizei verschickt werden. Den Empfängern wird vorgegaukelt, dass sie in ein Ermittlungsverfahren wegen Betrugs verwickelt sind. Wer dann die angeblich weiteren Informationen im E-Mail-Anhang anklickt, hat sich einen Trojaner eingefangen. Die Polizei weist ausdrücklich darauf hin, dass eine erste Kontaktaufnahme durch die Polizei niemals auf diesem Wege erfolgen wird.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/angebliche-e-mail-der-polizei-ist-computervirus-4820/
2016-12-16T06:16:56+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben