Angestellte beklaut Altenheimbewohner

In zwei Memminger Altenheimen hat eine Angestellte in den vergangenen Monaten Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro geklaut. Seit Juli hatten mehrere Bewohner immer wieder Bargeld und Schmuck vermisst. Die Heimleitung schaltete daraufhin die Polizei ein. Diese konnte die Täterin ermitteln – die Frau war in beiden Altersheimen angestellt und hatte möglicherweise Geldsorgen. Die Ermittlungen dauern derzeit noch an.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/angestellte-beklaut-altenheimbewohner-37180/
2018-10-26T13:11:49+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben