Angler tot in Kammel gefunden

Aus noch ungeklärter Ursache ist ein Mann beim Angeln an der Kammel bei Loppenhausen verstorben. Weil er nicht nach Hause kam, hatten Angehörige den Rentner an seinem Angelplatz aufgesucht, ihn dort aber nicht angetroffen. Daraufhin wurde von der Polizei eine große Suchaktion gestartet. Rettungskräfte fanden den Mann dann tot im Flußbett. Bislang gibt es keine Hinweise auf eine Fremdeinwirkung. Die Kripo Memmingen ermittelt zur Todesursache.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/angler-tot-in-kammel-gefunden-47678/
2019-06-05T17:35:31+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben