Anklage wegen Totschlags eines 46-jährigen erhoben

Im Fall eines 46-jährigen in Bad Wörishofen zu Tode geprügelten Mannes hat die Staatsanwaltschaft Memmingen jetzt Anklage erhoben. Die drei Tatverdächtigen im Alter von 33, 35 und 55 Jahren sitzen immer noch in Untersuchungshaft. Sie sollen ihr Opfer im Zimmer eines ehemaligen Kurhotels im vergangenen September durch Schläge und Tritte getötet haben. Die Männer hatten zuvor Alkohol getrunken und waren in Streit geraten. Den Angeklagten droht eine Haftstrafe von bis zu 15 Jahren. Die Ermittlungen hatten sich schwierig gestaltet, weil der Tatort stark verwüstet war.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/anklage-wegen-totschlags-eines-46-jaehrigen-erhoben-40662/
2019-02-06T08:47:45+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben