Antrag auf Hundespielplatz

Vierbeiner sollen in Memmingen mehr auf ihre Kosten kommen. Die ÖDP-Stadträtin Heike Essmann hat deshalb einen Antrag auf einen Hundespielplatz gestellt. Essmann ist selbst Hundebesitzerin. Und ihr ist aufgefallen: In Memmingen fehl ein Ort, an dem man seinem Vierbeiner frei laufen lassen kann. Deswegen fordert sie jetzt in einem Antrag in den Memminger Parkanlagen ein eingezäuntes Areal einzurichten, indem die Hunde frei herumtoben können. Der tägliche Spaziergang ist ihrer Meinung nach nicht nur wichtig für das Tier, sondern auch für den Besitzer. So würde er beispielsweise die Vereinsamung verhindern. Jetzt muss abgewartet werden ob die Stadt dem Antrag zustimmt oder nicht.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/antrag-auf-hundespielplatz-37585/
2018-11-13T07:30:34+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben