Arbeit mit Jugendlichen wird gefördert

Der Landkreis Unterallgäu lässt sich die Jugendarbeit auch in diesem Jahr wieder einiges kosten. Unter anderem werden Sportvereine, Feuerwehren und Musikkapellen mit knapp 77.000 Euro bezuschusst. Den größten Teil davon, nämlich 35.000 Euro, bekommt der Bayerische Landessportverband im Landkreis. Neben vielen weiteren werden auch der Unterallgäuer Sängerkreis und die Regionalstelle für kirchliche Jugendarbeit unterstützt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/arbeit-mit-jugendlichen-wird-gefoerdert-21377/
2017-10-18T06:29:02+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben