Aus „Rettet die Bienen“ wird „Rettet Bier“ – Plakate des Volksbegehrens beschädigt

„Rettet Bier“ – das ist es zumindest, was vom Aufruf auf den Plakaten des Volksbegehrens „Rettet die Bienen“ übrig geblieben ist, nachdem Unbekannte ihn mit Klebeband zum Teil überklebt haben. Mancherorts wurden die Plakate auch einfach nur kaputtgemacht oder gänzlich abgerissen. Der ÖDP-Kreisverband Memmingen-Unterallgäu sieht darin nichts als Zerstörungswut. Es wird überlegt, Anzeige gegen Unbekannt zu erstatten. Die ÖDP vermutet die Täter in der Landwirtschaft, weil sich speziell der Bauernverband gegen das Volksbegehren ausgesprochen habe.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/aus-rettet-die-bienen-wird-rettet-bier-plakate-des-volksbegehrens-beschaedigt-40653/
2019-02-06T08:20:33+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben