Ausbau der Kreiskliniken im November

Im November startet das millionenschwere Ausbau-Programm für die Unterallgäuer Kreiskliniken. Los geht`s in Ottobeuren. Nach dem Abriss des Archivs im Westen des Klinikum entsteht dort in einem Anbau der neue Operationstrakt samt Intensivstation sowie ein Bereich für die sogenannte Funktionsdiagnostik. In zwei Jahren sollen die Arbeiten abgeschlossen sein, an Kosten sind 27 Millionen Euro veranschlagt. Fast doppelt so teuer werden dann die geplanten Maßnahmen am Mindelheimer Krankenhaus. Hier entsteht ab 2021 ein neues Funktionsgebäude mit Operationssälen und Zentralsterilisation. An beiden Häusern wird zudem der Brandschutz verbessert.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ausbau-der-kreiskliniken-im-november-45533/
2019-04-17T07:40:21+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben