Auto kracht in Schaufenster

In Buchloe hat ein 87-jähriger Autofahrer heute Morgen Gas und Bremse verwechselt. Er wollte in einer Parkbucht vor einem Geschäft in der Bahnhofsstraße parken. Als er abbremsen wollte, hat er Gas und Bremse verwechselt und crashte frontal in das Schaufenster des Geschäfts. Der Aufprall war so heftig, dass sogar das Mauerwerk teilweise eingerissen wurde. Aus Sicherheitsgründen musste die Feuerwehr das Schaufenster provisorisch wieder schließen. Verletzt wurde zum Glück niemand. Der Schaden beträgt aber rund 40.000 Euro.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/auto-kracht-in-schaufenster-35722/
2018-09-20T13:38:59+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben