Auto überschlägt sich bei Thannhausen

Zu einem spektakulären Unfall ist es gestern Nachmittag auf der B300 bei Thannhausen gekommen. Auf der Ortsumfahrung kam ein 69-jähriger Autofahrer aus unbekanntem Grund so von der Fahrbahn ab, dass er sich im Straßengraben überschlagen hat. Sein Auto blieb am Ende auf dem Dach liegen. Er und seine 67-jährige Lebensgefährtin hatten dabei aber noch Glück und wurden nur leicht verletzt. Trotzdem kam die Frau mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik, der Mann wurde mit der Rettung ins Krumbacher Krankenhaus gebracht. Das Auto hat nur noch Schrottwert – der Schaden liegt bei 5.000 Euro.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/auto-ueberschlaegt-sich-bei-thannhausen-34776/
2018-08-22T08:47:04+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben