Autobahnraser mit über 200 km/h geblitzt

Auch wenn durch die Coronakrise zur Zeit weniger los ist am Autobahnkreuz Memmingen: Die Tempolimits gelten nach wie vor. Und da die Polizei das die letzten zwei Tage kontrolliert hat, müssen jetzt 15 Autofahrer künftig zu Fuß gehen. Spitzenreiter bei erlaubten 100 Stundenkilometern war ein Fahrer, der mit über 200 km/h von der Polizei geblitzt wurde. Er darf seinen Führerschein gleich mal für drei Monate abgeben, kriegt zwei Punkte in der Verkehrssünderkartei und 600 Euro Bußgeld.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/autobahnraser-mit-ueber-200-km-h-geblitzt-62850/
2020-04-15T16:18:58+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben