B300 wegen Wasserrohrbruchs teilweise gesperrt

Die B300 ist in Boos momentan wegen eines Wasserrohrbruchs gesperrt. Sobald der Schaden beseitigt ist, herrscht wieder freie Fahrt. Die Sperrung soll maximal bis Mittwoch dauern. Der Verkehr wird umgeleitet. Aktuelle Straßensperrungen im Landkreis gibt’s unter www.unterallgaeu.de/baustellen

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/b300-wegen-wasserrohrbruchs-teilweise-gesperrt-18236/
2017-07-31T15:57:44+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben