Bahnfahrer aufgepasst: Streckensperrungen und Schienenersatzverkehr

Bahnfahrer müssen sich im Unterallgäu in den nächsten Tagen auf längere Reisezeiten einstellen. Wegen Brückenbauarbeiten in Ungerhausen und Bauarbeiten an verschiedenen Bahnübergängen ist die Strecke zwischen Buchloe und Memmingen von morgen Abend um 20 Uhr bis zum Sonntag komplett gesperrt. Auch zwischen Türkheim und Bad Wörishofen fahren in dieser Zeit keine Züge. Es gibt einen Schienenersatzverkehr mit Bussen. Fahrgäste sollten ihre Reise wenn möglich schon früher antreten.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/bahnfahrer-aufgepasst-streckensperrungen-und-schienenersatzverkehr-19221/
2017-09-06T06:55:11+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben