Baustelle am Autobahnkreuz offiziell abgeschlossen

15 Monate lang wurde gewerkelt – jetzt die Maßnahme abgeschlossen: Die A7 nördlich des Memminger Autobahnkreuzes wurde auf über zwei Kilometer ausgebaut. Gerade die Verlängerung der Einfädel-Spuren dient einem bestimmten Zweck, sagt der Leiter der Autobahndirektion Tobias Ehrmann:

Gerade zur Ferienzeit war es am Autobahnkreuz bei der Auffahrt von der A96 zur A7 oft zu kilometerlangen Staus gekommen. Die sollten nun der Vergangenheit angehören.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/baustelle-am-autobahnkreuz-offiziell-abgeschlossen-56696/
2019-12-04T09:00:44+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben