© HITRADIO RT1

Die "Pissrinnen" von Memmingen

Teilweise untragbare Zustände findet man am Memminger Berufs- und Bildungszentrum. Zerschlissene Teppiche, uralte Toiletten und kaputte Fenster sind nur ein Bruchteil der Zustände. CRB-Stadtrat Thomas Mirtsch hat bereits neun Anträge bei Oberbürgermeister Manfred Schilder eingereicht. Jetzt muss die Stadt handeln. Wir waren vor Ort und haben uns die Berufsschule angeschaut. Das Ergebnis gibts im RT1-Video:

 

Der Wettermax war vor Ort: