Befreiungsschlag im Abstiegskampf des FC Memmingen

Dem FC Memmingen ist am Samstagabend ein wichtiger Befreiungsschlag im Abstiegskampf der Fußballregionalliga gelungen. Mit einem 4:1 hat der FCM deutlich auswärts in Rosenheim gewonnen. Dadurch stehen die Memminger erstmals seit langer Zeit nicht mehr auf einem direkten Abstiegsplatz, sondern können die Relegation jetzt aus eigener Kraft schaffen. Geholfen hat dabei auch die Niederlage des direkten Abstiegskonkurrenten Seligenporten, die ihre Partie durch ein Tor wenige Minuten vor Schluss verloren haben. Am kommenden Samstag kann der FC Memmingen sich nun im letzten Heimspiel der Saison gegen Schalding-Heining den Relegationsplatz sichern. Los geht´s um kurz nach 14 Uhr.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/befreiungsschlag-im-abstiegskampf-des-fc-memmingen-30788/
2018-05-06T12:46:53+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben