Bei Flexarbeiten Kellerbrand verursacht

In Amberg hat ein Mann bei Flex-Arbeiten einen Kellerbrand verursacht. Der Keller ist komplett ausgebrannt, der Mann musste mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus. Laut der Feuerwehr beläuft sich der Sachschaden wohl auf über 50.000 Euro. Der Mann bekommt jetzt eine Strafanzeige wegen fahrlässiger Brandstiftung.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/bei-flexarbeiten-kellerbrand-verursacht-4664/
2016-12-13T14:26:30+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben