Bekiffter will vor Polizei flüchten: Keine Chance

Ein 26-jähriger bei Mittelneufnach hat sich eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Als er sah, dass er kontrolliert werden sollte, flüchte er zunächst mit dem Auto. Das stellte er dann in einer Hofeinfahrt ab und rannte zu Fuß weiter. Doch die Polizisten holten schnell auf. Der 26-jährige versuchte den Beamten schließlich durch einen Sprung ins eiskalte Wasser der Neufnach zu entgehen. Aber auch das half ihm nichts: Ein Beamter sprang hinterher und schnappte sich den jungen Mann. Der Grund für seine Flucht klärte sich schnell: Er stand unter Drogen und hatte auch einige Gramm Marihuana bei sich.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/bekiffter-will-vor-polizei-fluechten-keine-chance-7761/
2017-02-20T07:24:07+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben