Betriebsunfall: Arbeiter stürzt rund 25 Meter in die Tiefe

In Thannhausen ist gestern ein Arbeiter bei einem Betriebsunfall rund 25 Meter in die Tiefe gestürzt. Der Mann ist von einem Kollegen in ein Kraftfuttersilo abgeseilt worden, um es zu reinigen. Durch einen technischen Defekt fiel der Mann aber nach unten in die Tiefe. Sein Kollege reagierte schnell und verhinderte, dass sich die Seilwinde noch weiter abrollte. Der Mann hatte Glück im Unglück: Er blieb unverletzt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/betriebsunfall-arbeiter-stuerzt-rund-25-meter-in-die-tiefe-3111/
2016-11-16T11:30:49+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben