Betrüger wollen Rentnerinnen hereinlegen

In Bad Wörishofen haben in den vergangenen Tagen Betrüger ihr Unwesen getrieben. Eine 81-jährige ist von einer angeblichen Polizistin angerufen worden. Sie behauptete, dass der Name der Seniorin auf einer Liste von Einbrechern gefunden wurde. Dann fragte sie nach Bargeld und Schmuck. Zudem erhielt eine 72-Jährige einen Anruf, dass sie fast 28.000 Euro gewonnen hätte. Um das Geld zu bekommen, sollte sie 700 Euro auf ein bestimmtes Konto überweisen. Beide Frauen fielen nicht auf die Anrufer herein und informierten die Polizei.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/betrueger-in-bad-woerishofen-wollen-rentnerinnen-hereinlegen-22231/
2017-11-14T09:11:30+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben